9 FrauenNetz Burgdorf



FrauenNetz Burgdorf


HOME

PROGRAMM

LEITBILD

ARBEITSGRUPPEN

LINKS

ARCHIV

GALERIE

GÄSTEBUCH

KONTAKT


Letzte Aktualisierung: 24. April 2016.



GRÜESSECH

Willkommen auf der Homepage des FrauenNetz Burgdorf. Hier sind Sie richtig,
  • wenn Sie sich für Netzwerke interessieren,
  • wenn Sie unser Leitbild kennenlernen wollen,
  • wenn Sie wissen wollen, welche Veranstaltungen angeboten werden, welche Projekte laufen, welche Arbeitsgruppen existieren (und immer personelle Verstärkung brauchen können),
  • wenn Sie den Kontakt oder den Dialog mit uns aufnehmen wollen.

Und hier das aktuelle Motto

Natürlich muss man die Männer nehmen, wie sie sind.
Aber man darf sie nicht so sein lassen.

ZsaZsa Gabor, *1917, amerikanisch-ungarische Schauspielerin



NEU

Pflanzentausch!
Und schon ist wieder Frühling und der beliebte Pflanzentausch ist angesagt.
Samstag, 30. April 2016, 14.00-16.30 Uhr im Gyriträff
Wettermässig treibts der April bunt, aber er ist ja bald vorbei.
Und wir hoffen auf ein nachhaltige Verbesserung an der Klimafront.
Kommt, holt und/oder bringt, oder kommt auch einfach auf einen Kaffeklatsch!
Hier findet Ihr den Flyer: Flyer herunterladen


AKTUELL

Mittwoch 27. April 2016 um 20:00 Uhr
bei Magdalena Michel Binder, Oberburgstrasse 22A, Burgdorf
Alle Farben Rot von Laksmi Pamuntjak Ullstein 2015
Buch 1 und 2 (Seiten 9-398)
The Question of Red. Laksmi Pamuntjak. Gramedia Pustaka Utama 2013
Books 1 and 2
Wenige Jahre, bevor in Deutschland und Frankreich Millionen junger Menschen demonstrierten und gegen die enge Welt ihrer Eltern rebellierten, waren die Straßen Indonesiens rot von Blut. Im Jahre 1965 hatte sich der junge General Suharto an die Macht geputscht, seitdem war das Land geteilt in Freund und Feind der neuen Herrschenden, verfolgt wurden alle, die im Verdacht standen, Kommunisten zu sein. Misstrauen und Angst spalteten Dorfgemeinschaften und Familien, viele verloren in gewaltsamen Unruhen ihr Leben, Tausende wurden ohne Prozess in Strafkolonien auf entlegenen Inseln verschleppt. Jahrzehnte später, lange nach Suhartos Sturz im Jahre 1998, sucht eine Frau auf der Gefangeneninsel Buru nach den Spuren des Mannes, den sie in jenen Tagen geliebt und dann verloren hat. In den Wirren einer Straßenschlacht wurden Amba und Bhisma damals auseinandergerissen, und Amba wusste all die Jahre nichts über das Schicksal ihrer großen Liebe. Bis sie eines Tages eine anonyme Mail erhält, aus der hervorgeht, dass Bhisma damals nach Buru verschleppt wurde.
Und so macht sich Amba auf, um endlich Antworten auf die Fragen zu finden, die sie schon so lange quälen. Entlang der Linien des indonesischen Nationalepos Mahabharata, jener großen Erzählung von Liebe und Krieg, entfaltet Laksmi Pamuntjak das Panorama einer jungen Nation und ihres bewegten 20. Jahrhunderts zwischen Kolonialzeit und Unabhängigkeit, Diktatur und Demokratie.



Folgende Termine für 2016 sind bereits bekannt:
  • Samstag, 25. Juni 2016, 9-12 Uhr: der 4. Büchertausch auf dem Samstagsmarkt
Weitere Daten folgen, sobald festgelegt. Die Planung läuft.



Eine Planungsgruppe, bestehend aus Regina Biefer, Andrea Rüfenacht, Christine Meier, Mirjam Mumenthaler, Johanna Schlegel und Bernadette Zurkinden planen das Jahresprogramm und organisieren die Anlässe.
Weitere Interessierte sind herzlich willkommen!
Bei Bedarf werden alle im Mail-Verteiler erfassten Frauen für konkrete Arbeiten angeschrieben.


Das FrauenNetz ist ein unabhängiges Netzwerk und erhält weder Subventionen von der öffentlichen Hand noch finanzielle Unterstützung aus Wirtschaftskreisen. Wir finanzieren unsere Veranstaltungen aus freiwilligenSpenden. Wenn Sie uns unterstützen wollen, können Sie unser PC-Konto 30-314236-4, FrauenNetz Burgdorf, 3400 Burgdorf, berücksichtigen. Vielen Dank!

Wir haben auch eine umfassende, aber natürlich keineswegs vollständige Linkliste zu Frauenthemen zusammengestellt: auf LINKS klicken.

Das lange geschlossene Gästebuch ist wieder geöffnet. Wir hoffen, nun ein gegen Spam resistentes Modell gefunden zu haben.
Einträge können hier
eingegeben und gelesen werden.
An Ihren Rückmeldungen sind wir sehr interessiert.


Unter der Rubrik KONTAKT finden Sie den Link, um der Webmistress direkt eine Rückmeldung zu geben.